Der Bogensport wird von zahlreichen Management- und Motivations-Trainern erfolgreich eingesetzt, um ZielerkennungZielerreichungKonzentrationKommunikation und Teambildung zu fördern.


Bogenprojekte eignen sich für Anlässe wie:
Tag der offenen Tür, Kundenanlässe, Teambildungsseminare, Rahmenprogramme von Führungsseminaren, Betriebsausflüge, Weiterbildung, Lehrerkonferenzen, Marketingprojekte. Die jeweiligen Vorhaben oder das gewünschte Programm können Sie mit Jochen Neumayr besprechen.

Örtlichkeiten für Bogenprojekte:

Bogenprojekte können in fast allen Räumlichkeiten und auf Rasenplätzen stattfinden. Es gibt auch originelle Orte (Schlösser, Burgen, Ruinen, Parcours usw.). Bei allen Indoor oder Outdoor-Einsätzen verwenden wir Pfeilfangnetze.

Das dürfen Sie von unseren Bogenprojekten erwarten:
•    Materialauswahl an Bögen (für Links- u. Rechtshänder), Pfeile, Armschutz usw.
•    Qualitativ hochwertiges Material
•    Fangnetz (kein langes suchen der Pfeile / Sicherheit)
•    Kurze Theorieeinweisung in die Technik
•    Gepflegtes Bogenmaterial (Sicherheit)
•    Vorausgehende Ortsabklärungen
•    Garantierter Spaß aller Teilnehmer

Die Dauer der Veranstaltung hängt von Ihren individuellen Wünschen ab. Sie beträgt im Allgemeinen ca. 2 Sunden (je nach Anzahl der Teilnehmer). 
•    Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
•    Vergütung: 25,00 Euro pro Person
     (zuzüglich eventueller Raum-Miet-Kosten oder Nebenkosten)


Die Datei "Angebot Bogenschiessen" als PDF herunterladen

Sie haben noch Fragen: info(at)outdoor62.de

Gerald Oswald